SoSue

Liebesbeweis oder Liebestöter? #oversize

Journal, TrendsMareike Brünig

Frauen kleiden sich nicht nur anders, sie unterscheiden sich auch in ihrem Denken und Leben von Männern. Aus diesem Grund treffen sich Knuth und Mareike regelmäßig zu einem Gespräch, um hier für Klarheit zu sorgen. Jedes Mal ein neues Thema, denn es gibt genug mit Fragezeichen. 

Heute: Oversize! 

 

Knuth: Große Sachen machen verdächtigt!

Mareike: Ist doch aber so schön gemütlich. Wie kann das verdächtig machen ...

Knuth: Wir Männer mögen ja überhaupt gar kein oversize. Wenn Frauen oversized tragen, haben sie immer etwas zu verbergen.

Mareike: Oder wollen einfach nicht nur auf ihre Reize reduziert werden.

Knuth: Was ist bitte daran verkehrt?

Mareike: Muss es für euch Männer denn immer um Körper und sexy getrimmt gehen? Kann es nicht mal gemütlich sein?

Knuth: Ihr habt doch überall euren Kuschelfaktor – bei eurem Kuschelhandtuch, bei der Kuscheldecke, bei dem Wellness-Tee, der euch von innen wärmt. Warum dann noch beim Oversized-Tragen? Außerdem rutschen die Sachen auch immer runter, wenn es zu groß ist.

Mareike: Wir wollen uns eben wohlfühlen! Und das tun wir in einem Pullover, der sich nach Zuhause anfühlt, weil er so schön weich ist und wir uns in ihn einhüllen können. Außerdem ist oversize so sensationell unkompliziert – einfach anziehen und fertig!

Knuth: Wir Männer ergänzen ja liebend gern! Bei großen Dingen, die man sieht, kann man einfach nichts ergänzen. Man sieht nur eine Schicht Stoff. Genauso könntest du ein Bett tragen, wenn du es wolltest.

Mareike: Wie meinst du das – Männer ergänzen gern?

Knuth: Wenn Männer bei einer Frau einen Minirock sehen oder einen eng anliegenden Pullover, dann fangen sie an, sich den Körper der Frau weiter vorzustellen – ihn zu ergänzen. Frauen, die es schaffen, mit ihrer Kleidung Männer beim Ergänzen „zu helfen“, gelten als anziehend. "Schlapper-Look", wie man(n) oversize mal nannte, gibt nichts preis! Die Frau macht sich verdächtig, etwas verbergen zu wollen.

Mareike: Das heißt, eure Blicke „ziehen“ uns an?

Knuth: Ja! Der männliche Blick entscheidet, was sexy ist und Frauen ziehen sich entsprechend an.

Mareike: Ich finde, der Mix macht es! Ein lockerer Pullover zu einer gut geschnittenen Jeans oder Lederhose mit High Heels kann sich sehen lassen!

Knuth: Wenn Frauen toll aussehen, was sie ja tun, warum verdecken sie das dann? Auch diese dicken Hippie-Kleider... Bei uns haben immer nur unglückliche Kunstlehrerinnen diese Form der Kleidung getragen.

Mareike: Ein Männerhemd an einer Frau kann schon sexy aussehen! Das wäre dann nicht nur oversized, sondern auch ein absoluter Liebesbeweis, weil es eben von dir wäre! Meinst du, deine Frau würde etwas von dir tragen?

Knuth: Würde sie niemals tun! Weil sie total sche** findet, was ich trage. Da haben wir es doch wieder!


Mareike: Da hilft nur eins: Öfter zusammen einkaufen gehen!

 

Dein SoSUE-Shop bietet dir alles zum Wohlfühlen

Kuscheldecke mit Wellness-Tee und Wohlfühlpullover? Na klar <3 

Kuscheldecke mit Wellness-Tee und Wohlfühlpullover? Na klar <3 

NINA KASTENS Kette

NINA KASTENS Kette

SoSUE Pullover | KITTIMA Hose 

SoSUE Pullover | KITTIMA Hose 

  LIQUID HEALTH COMPANY Tee Six Senses

 

LIQUID HEALTH COMPANY Tee Six Senses

EULENSCHNITT Goldbecher "Dein Buchstabe" 

EULENSCHNITT Goldbecher "Dein Buchstabe" 

Follow Paperblog Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis - Bloggerei.de