SoSue

Es ist einzigartig was Anne Marie macht - Miniature Couture!

Journal, Interview, Kennst Du schon?SoSue Team
 Anne Marie Herckes Anhänger Charlotte

Anne Marie Herckes Anhänger Charlotte

Anne Marie Herckes wurde 1978 in Luxemburg geboren. Sie studierte Design an der königlichen Akademie in Antwerpen und an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien, in der Meisterklasse von viktor&rolf und Raf Simons. 2006 gründete sie ihr eigenes Modelabel. Sie ist bekannt für Ihre Miniatur Modeaccessoires in Anlehnung an berühmte Modeschöpfer, die alle in feiner Handarbeit gefertigt werden.  Wir durften Sie persönlich kennenlernen und ihr einige Fragen stellen.

1. Liebe Anne Marie, wie würdest du deinen Stil beschreiben?

Persönlich finde ich es schwierig meinen Stil zu beschreiben, da es nicht viel Vergleichbares in dieser Art gibt. Es ist eine Melange zwischen textilem Schmuck und Accessoires. Ich komme eigentlich aus dem Modedesign und mache jetzt sozusagen eine Art Mini-Modedesign. Meine Schmuckstücke sehe ich deshalb auch oft als Hommage an meine „Kollegen“, an meine „Vorfahren“ oder an spannende Personen unserer Zeitgeschichte, gepaart mit einem Hauch Ironie oder Augenzwinkern. Vor allem faszinieren mich dabei die klassischen Items, die zeitlos bleiben und so zu Ikonen wurden oder werden (All-Star-Sneaker, Burberry Trench, Chanel Tasche......)

2. Wie entsteht bei dir eine neue Kollektion?

Jede Saison entwickele ich neue Themen für die Fashion Week in Paris. Es kommen jede Saison Styles dazu. Wie eine Sammlung vergrößert sich meine Kollektion über die Zeit. Alles wird in Handarbeit in Luxemburg produziert. Am Anfang komplett bei mir zu Hause, mittlerweile in einem Atelier, das ich mit Anderen teile.

3. Bei SoSue mögen wir alle deine Miniature Couture Kreationen. Hast Du ein Lieblingsteil ?

Definitiv die „Broche Charlotte“: Trenchcoat, Sneaker, Jeans und Kelly Bag, benannt nach Charlotte Gainsbourg, die den Style so trägt oder tragen könnte - bis auf die Hermes-Tasche auch mein persönlicher Alltagslook.

4. Gibt es einen Wunsch den du noch hast?

Ich habe der lieben Charlotte Gainsbourg noch keine Brosche zukommen lassen, das sollte ich vielleicht mal tun! Und gerne würde ich Accessoires für die großen Modehäuser entwerfen, die ich so gerne zitiere, weil sie in ihren Ateliers doch ganz andere Voraussetzungen und Möglichkeiten haben.

5. Was würdest Du niemals machen oder arbeiten?

Nie ist vielleicht etwas zu heftig, aber es gibt Themen oder Stilikonen, zu denen ich keinen Zugang finde. Michael Jackson habe ich kurz nach seinem Tod für einen Freund miniaturisiert, das Bild von Ihm in roter Jacke seinem Musikvideo Thriller ist ja auch sehr prägnant. Die Brosche hat sich dann quasi verselbstständigt und ist bis heute einer meiner der Bestseller. Amy Winehouse dagegen sollte nicht klappen. Auch Madonna und David Bowie waren schwierig auf einen Look zu beschränken und brachten mich um ein paar Nächte. Aber wie man an meinem neuesten Produkt, den Poobags für Hundebesitzer sieht, kann ich mich mit vielen anderen Themen auseinandersetzen. Aber auch hier ist eine der Lieblingshunderassen vieler Kunden - der Labrador - ein bis jetzt schwer ins zweidimensionales übersetzbares Tier. Auch den sucht man im Moment noch vergebens in meiner Kollektion.

6. Beschreibe den Leuten da draußen doch mal kurz deinen typischen Tagesablauf?

Ohh....Ein idealer Tagesablauf!!! Der Wecker klingelt um halb sieben, dann muss die Tochter meines Freundes, die bei uns wohnt, für die Schule fertiggemacht werden. Ein Kaffee auf dem Weg im Bistro und dann geht es meist für eine Stunde kurz ins Atelier, Emails checken und den Tag vorbereiten.

Zweimal die Woche dann zwischendurch am Morgen zum Pilates ums Eck vom Atelier. Meine Arbeit ist in Etappen aufgeteilt, es gibt Tage, an denen ich nur zuschneide, dann nur nähe und schließlich Tage, wo ich alle Teile zusammensetze. Das kann dann auch mal zu Hause passieren oder durch andere fleißige Hände geschehen. Mittagessen ist meist eine Suppe zu Hause, wenn nicht ein Businesslunch oder Treffen mit Freunden am Mittag stattfindet. Wenn es nicht ganz so stressig ist, dann gibt es mal ein After-work-drink. Normal ist es, dass ich nach Hause fahre und für alle koche. Das mache ich gerne und finde es nach dem langen Tag auch entspannend in der Küche Gemüse zu schnippeln. Alle zwei Wochen gebe ich abends noch Nähkurse. Um 22 Uhr ist dann der Tag zu Ende.

7. Gab es bei dir Momente im Leben, in denen du neidisch auf jemanden warst?

Konkret fällt mir nichts ein. Ich bin eher ein wenig neidisch auf die handwerklichen Möglichkeiten der großen Modefirmen, sie haben einfach andere und bessere Möglichkeiten. Und manchmal würde ich auch gerne aus meiner Miniaturwelt flüchten und mal wieder etwas Großes machen, einfach in mehr Stoff, einfach mal wieder groß denken!

8. Hast Du ein Vorbild?

Es ist immer noch Jil Sander, weil sie die erste Designerin war, die ich bewusst wahrgenommen habe, schon als Kind hat mich ihr Stil beeinflusst, weil meine Mutter und Tanten ihre Mode trugen. Vielleicht deshalb meine Affinität zu Hamburg. Aber aktuell hat sie mit meiner Arbeit gerade gar nichts gemeinsam, dazu sind meine Accessoires dann doch viel zu verspielt.

9. Würdest Du gerne mal woanders arbeiten?

Mit meiner Homebase in Luxemburg bin ich momentan ganz zufrieden. Zweimal jährlich fahre ich zur Messe für eine Woche nach Paris. Und dann sind da meine kleinen Fluchten nach Hamburg, wo ich im Februar sogar bei einer Vorstellung in der Elbphilharmonie für die Kostüme zuständig bin! Ein neues sehr, sehr spannendes Projekt! Außerdem habe ich durch meinen Freund noch einen Bezug zu Brüssel und Antwerpen, ich habe also schon das Glück an verschiedenen Orten arbeiten zu können!

Danke dir Anne Marie! Du bist wirklich einzigartig. Wir lieben deine Miniature Fashion Statements!

Eine kleine Auswahl der Schmuckstücke von Anne Marie findet ihr bei uns im Shop!

 Löwenpulli Brosche. In Love.

Löwenpulli Brosche. In Love.

Anne Marie Herckes

Anne Marie Herckes

Follow Paperblog Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis - Bloggerei.de