SoSue

Ein Kleid zum Abheben

Sue Giers2 Comments
IMG_7692.JPG

In diesem zarten, sehr hauchdünnen langen Kleid schwebe ich quasi über den Asphalt. Aktuell auf den Streetstyle Bilder der internationalen Fashionweeks waren überall lange, chiffonartige Feen-Kleider zu bewundern. Ich mag das, betont es doch eine sehr feminine Seite. Als ich das Kleid in meinem Hood zum Fotoshootings ausführte, sorgte das für Aufmerksamkeit und Komplimente. Mit den richtigen Accessoires ist dieses Long-dress ja auch wirklich, wie eine frische Frühlingsbrise mitten im Herbst. Mit einem schön schweren Strick- oder Wollmantel wird das Kleid zum perfekte Fall-Piece. Ich finde es immer wieder interessant, wie anders ich mich in Kleidern bewege. Ich habe instinktiv mehr Lust zu tanzen, als zu gehen und mein Gang ist gleich viel leichter und beschwingter. Ich mag es einfach, wenn der Stoff und die Welt um mich herum in Bewegung gerät. 

Kleid: Mango

Schuhe: Céline Vintage (Ähnlich HIER)

Tasche: Closed

IMG_7618.JPG
IMG_7616.JPG
IMG_7606.JPG

Ein Sherlock Holmes Mantel (Ähnlich bei ASOS erhältlich) bricht den verträumten Print und macht das Kleid Herbst-tauglich, oder? Ich liebe Brüche - im Leben, wie in der Mode... .

Follow Paperblog Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis - Bloggerei.de