SoSue

Perfekte Wellness in der Seezeitlodge Hotel & Spa

TravelYasmin Abu RashedComment

Lust auf ein Wellness-Wochenende? Wir haben für euch die Seezeitlodge Hotel & Spa besucht. Den entspannten Geheimtipp hat SoSUE Redakteurin Yasmin für euch getestet.

Seezeitlodge Hotel & Spa_Außenansicht © Günter Standl (15).jpg

Die Anlage
Bostalsee? Saarland? Ich kannte weder den See noch, verbinde ich mit dem Saarland Wellness. Doch die Bilder der Homepage haben mich in den Bann gezogen und so ging es für uns Richtung Saarland. Die Anfahrt aus München zur Seezeitlodge Hotel & Spa  war schon entspannend, weil uns eine wunderschöne Landschaft begleitet hat. Immer wieder tauchten links und rechts gelb strahlender Rapsfelder oder Weinberge auf. Die perfekte Einstimmung auf ein Wochenende in der Natur.

Das Wellness Hotel wurde übrigens erst im Sommer 2017 eröffnet und ist daher nicht nur neu, sondern auch unglaublich modern. Die Inhaber und Architekten haben es dennoch geschafft, dass moderne Design durch die vielen Holzelemente ideal in die naturbelassene Umgebung einzubauen. Alle Bereiche der Seezeitlodge sind hell, freundlich und warm und von der Sonnenterrasse aus hat man einen unglaublichen Blick auf den Bostalsee und den umliegenden Wald. 

 Die Lounge und Bibliothek

Die Lounge und Bibliothek

 Der Empfangsbereich

Der Empfangsbereich

 Die Sonnenterrasse des Restaurant Lumi

Die Sonnenterrasse des Restaurant Lumi

 Keltische Feuerstelle mit Blick auf den See

Keltische Feuerstelle mit Blick auf den See

Die Zimmer
Die Lodge verfügt über mehrere "Themen"-Zimmer, doch die Rezeption muss Gedanken lesen können, weil ich bei der Anreise von einem Zimmer mit einer schönen Aussicht geträumt habe. Unser Seezimmer mit Blick auf den Bostalsee war unglaublich schön. Was ich als absolutes Highlight empfinde, denn es gibt nichts Schöneres als morgens mit dem Seeblick aufzustehen und am Abend auf dem Balkon mit einem Glas Wein den Sonnenuntergang zu genießen. Das Zimmer ist sehr stimmig eingerichtet. Es ist modern und bleibt dabei gemütlich. Das Wort harmonisch ist trifft es am besten.

Seezeitlodge Hotel & Spa_Zimmer © Günter Standl (2).jpg
Seezeitlodge Hotel & Spa_Zimmer_Badezimmer © Günter Standl (2).jpg
Seezeitlodge Wellness Hotel Saarland Hideaways Designhotel
 Der herrliche Sonnenuntergang vom Balkon

Der herrliche Sonnenuntergang vom Balkon

Das Essen
Ich könnte diesen Teil über das Essen auch mit diesen vier Worten abkürzen: Regional, Saisonal, Frisch und Lecker! Die Kräuter kommen aus dem eigenen Kräutergarten und das Brot wird natürlich auch selbst gebacken. Ehrensache, denn schließlich gehören die Inhaber der Seezeitlodge Hotel & Spa  zur berühmten Wagner Familie (Pizza ist hier das Stichwort). Zur Einstimmung habe ich mir auf der Sonnenterrasse des Restaurant Lumi erstmal einen kleinen Mittags-Snack gegönnt, die Auberginen Crostini mit Ricotta waren einfach nur toll.

 Hauseigener Kräutergarten

Hauseigener Kräutergarten

 Auberginen Crostini

Auberginen Crostini

Abends haben wir uns für das 3-Gänge-Menü entschieden. Natürlich besteht auch die Möglichkeit im Restaurant Lumi à la Carte zu bestellen aber bei der Halbpension ist das Menü im Zimmerpreis inkludiert. Es war köstlich, aber was soll ich sagen - Bilder sagen bekanntlich mehr als Worte!

Seezeitlodge Wellness Hotel Saarland Hideaways Designhotel
Seezeitlodge Wellness Hotel Saarland Hideaways Designhotel
DSCF7365.JPG

Das Frühstücksbuffet hat auch überzeugt, hier gibt es nichts zu meckern. Es bietet eine reichhaltige Auswahl an Müslis, saisonalem Obst und überrascht mit einer großen Auswahl an Backwaren. Besonders hervorzuheben ist die Live-Cooking-Station, wo alle Extra-Wünsche erfüllt werden und frisch vor euren Augen gekocht, gebraten und angerichtet werden. So etwas bräuchte ich auch dringend für zuhause.

Der Wellnessbereich
Das Spa ist das Herzstück der Seezeitlodge Hotel & Spa und lässt keine Wünsche offen. Hier wurde mit viel Liebe zum Detail eine entspannte Atmosphäre geschaffen. Das Konzept ist an alte keltische Traditionen angelehnt. In der Anlage befindet sich sogar ein eigenes, keltisches Saunadorf mit einer Erdsauna, einer Biosauna und einer Kräutersauna. Ein Traum für alle die gerne saunieren.

 Das Saunadorf

Das Saunadorf

Aber was genau haben die Kelten gemacht, um zu entspannen? Im Spa gibt es einige keltische Wellness-Rituale, wie z.B. die keltische Steinkraft Massage. Ich selber habe mir ganz klassisch eine Kopf-Schulter-Nacken-Massage gegönnt, nicht sehr keltisch, aber gut für alle, die wie wir viel am PC sitzen müssen! Mein Masseur war hervorragend. Ein Gruß an dieser Stelle!

Nach den Spa Behandlungen hat man die Gelegenheit, sich entspannt auf einer der zahlreichen Liegen im Spa oder im Pool Bereich zurückzuziehen und ein bisschen zu träumen.

Seezeitlodge Hotel & Spa_Seezeit Spa_Ruhebreich © Günter Standl.jpg
IMG_3184.jpg
IMG_3097.jpg
IMG_3148.jpg

An den kleinen Hunger zwischendurch wird natürlich auch im Wellness und Spa Bereich gedacht. Zudem kann man sich kostenlos am Detox-Wasser und dem eigenen Seezeitlodge Tee bedienen. 

Herrlich entspannt ging es dann in den Outdoor Pool! Das Wetter war einfach nur traumhaft und wir haben den Ausblick vom Pool auf den See genossen. Und wer badet, der muss auch ruhen. Bei einem herrlichen Sonnenbad haben wir neue Kräfte gesammelt. An dieser Stelle möchte ich nochmal auf die Freundlichkeit des Personals hinweisen: Weil die Liegen bereits alle belegt waren, hat das Personal immer wieder neue Sonnenliegen, Auflagen oder Kissen rausgeschleppt. Der bekannte Liegenkrieg entfällt hier, jeder bekommt ein Plätzchen an der Sonne.

 Indoor-Pool

Indoor-Pool

 Outdoor-Pool

Outdoor-Pool

 Ruheplatz mit Blick auf den Wald

Ruheplatz mit Blick auf den Wald

 Obligatorisches Infinity Pool Bild

Obligatorisches Infinity Pool Bild

Wer in der Seezeitlodge Hotel & Spa nicht nur auf der faulen Haut liegen will, hat auch hier die Möglichkeit, sich aktiv zu betätigen. Die Seezeitlodge hat natürlich einen Fitnessraum, allerdings bietet es sich an, auf einer tollen Fahrradtour die Natur zu erkunden, sich bei einem Waldspaziergang zu erholen oder auf dem Bostalsee einen Segeltörn zu wagen. Für Yoga-Liebhaber gibt es auf dem Gelände der Seezeitlodge sogar ein eigener Meditationsbereich mit Yogainseln am Waldrand.

Vielen Dank an die Seezeitlodge für diesen wunderbaren Aufenthalt! Wir kommen gerne wieder! 

Wer jetzt auch Lust auf ein wenig Wellness und Erholung hat sollte sich die Seezeitlodge Hotel & Spa schnell mal persönlich angucken:

Seezeitlodge Hotel GmbH
Am Bostalsee 1
66625 Gonnesweiler
Tel +49(0)6852/80980
mail@seezeitlodge.de
www.seezeitlodge.de

Follow Paperblog Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis - Bloggerei.de