SoSue

Julian's Red Carpet Favoriten für die Berlinale - Teil 2

Julian DaynovComment

Nach der Fashion Week ist vor der Berlinale -  Teil 2

Unser ganz eigener Fashion-Experte Julian Daynov ist schon im Red Carpet Fieber und kann es als Neu-Berliner kaum bis zu seiner ersten Berlinale abwarten. 

Als jemand, der schon öfter Oscar-Looks für so einige Hollywood-Celebrities zusammenstellen durfte und für die Modehäuser dieser Welt einkauft, konnten wir es uns nicht verkneifen, ihn nach einigen seiner Berlinale-tauglichen Red Carpet Looks made in Germany zu fragen. 

Wir sind gespannt auf seine Favoriten und noch mehr, welche seiner Lieblinge es tatsächlich bis auf den roten Teppich der Berlinale schaffen.

Gestern präsentierte er uns die Kreationen vom deutschen Design-Duo Talbot Runhof, heute spricht er mit Star-Designerin Lana Mueller über die Looks, die Sie in den nächsten Tagen auf den Red Carpet schickt. 

Berlinale Red Carpet Lana Müller

Eine Lady mit unumstritten Filmstar-Qualitäten, deren Kleider sicherlich diese Woche auf dem Red Carpet defilieren werden, ist Lana Mueller

Die Berliner Designerin ist bekannt für Ihre Evening-Maxi-Dressens und Roben, reichlich mit Spitze und schwebenden Volants gearbeitet. 

Direkt nach dem Debüt auf der Berliner Fashion Week im Jahr 2016, schafften es die Kreationen von Lana auf alle roten Teppiche in Deutschland, getragen von Schönheiten, wie Supermodel Franziska Knuppe, Schauspielerinnen Chryssanthi Kavazi, Julia Hartmann, der bezaubernden jungen Film-Starlette Lisa-Marie Koroll, Top-Bloggerin Sofia Tsakiridou, TV-Beauty Mareile Höppner oder Model & Moderatorin Bonnie Strange.

Ich bin sehr gespannt, welche Stars der diesjährigen Berlinale Lana Mueller noch mehr Red Carpet credibility bringen werden, weil Ihre Kreationen dort ganz wohl einen festen Platz verdienen. 

Kurz vor der Berlinale-Week hat uns Lana Mueller einige Statements und Tipps zum Thema Red Carpet gegeben: 

Berlinale Red Carpet Lana Müller

Wie sieht für Euch ein perfekter Red Carpet Look aus? 
Damit ein Look perfekt ist, sollte man sich im Kleid ganz natürlich und wohl fühlen, alles muss nicht nur perfekt aussehen, sondern sich auch perfekt anfühlen. 

Wenn ein Dress eher hochgeschlossen ist, Décolleté und Hals verdeckt, dann sollte man etwas mehr Bein zeigen, eine Prise Sexappeal addieren. Wichtig ist dabei jedoch, dass es elegant bleibt und feminin, nicht einfach entblößt. 

Welche der deutschen Filmstars würdest Du gern auf dem Berlinale Red Carpet in Lana Mueller sehen?
Zu meinen Lieblings-Schauspielerinnen überhaupt, gehören Palina Rojinski, Emilia Schüte, Bettina Zimmermann. Sie haben schon oft Kleider von mir getragen, aber ich fühle mich immer wieder aufs Neue geehrt, wenn Sie einen meiner Looks aussuchen.  

Welche der Hollywood-Divas würdest Du für die Oscars in Lana Mueller stylen?
Ich liebe Angelina Jolie und Kate Blanchett. Sie sind authentisch, besitzen Klasse, sind immer elegant und haben eine ganz besondere Aura.  

Ich wäre auch sehr stolz, wenn Dakota Johnson ein Kleid von mir tragen würde – Sie hat es ganz schnell auf meine Style Icon Liste geschafft und hat die Art von Coolness, die mich sehr anspricht.

Für welchen Hollywood-Movie hättest Du die Looks gerne entworfen?
Ich hätte liebend gerne die Outfits von Nicole Kidman und dem ganzen Cast an Power-Frauan in Moulin Rouge entworfen – sehr feminine Looks, leicht provokativer Sexappeal und eine riesige Vielfalt an Stylings – ein Traum! 

Hast Du einen ganz persönlichen Tipp für die Ladies, die über den Red Carpet laufen?
Vor allem, sollte man gut erholt sein - das gibt immer einen natural glow, der sogar auf Paparazzi-Fotos rüberkommt. 

Klar konzentriert man sich auf das Kleid, aber äußerst wichtig ist auch die Wäsche, die man trägt - bequem und unsichtbar ist schon längs möglich, also gibt es keine Ausreden mehr für solche Red-Carpet-Malfunctions. 

Einen weitern Tipp habe ich noch: wenn es einem kurzfristig vor dem Event doch so vorkommt, als sei man nicht in seiner Bestform, empfehle ich eine sehr simple Kur mit schnellen Ergebnissen - etwas Apfelessig mir lauwarmem Wasser vermischen und vor den Malzeiten trinken. Das ist der beste Fat-Burner. 

Was ist für Dich das absolute No-Go auf dem Red-Carpet?
Man sollte mit Make-Up und Schmuck vorsichtig sein und eine ästhetische Grenze nicht überschreiben, sonst wirkt es ganz schnell "billig". 

In vielen Fällen gilt es tatsächlich "less is more". 

Berlinale Red Carpet Lana Müller
Bildschirmfoto 2018-02-13 um 17.09.59.png
Berlinale Red Carpet Lana Müller
Berlinale Red Carpet Lana Müller

Morgen stellt Euch Julian einen weiteren seiner deutschen Lieblings-Designer vor, in deren Kreationen Frau eine tolle Figur auf dem Red Carpet der Berlinale machen kann.

Julian+Daynov.png

Über den Autor:

Julian Daynov ist ein wahres Fashion Victim, ein Serien-Netzwerker, eine ganze Welt für sich. 

Er arbeitet als Trend Scout, Einkaufs-Consultant und Kommunikationsstratege für Marken aus den Bereichen Fashion, Art und Lifestyle und reist ununterbrochen um die Welt auf der Suche nach spannenden neuen Brands für die Sortimente seiner Retail-Kunden. Nach Stationen bei Barneys, Harrods, Fashion TV, Condé Nast und dem Brand-Retail Powerhaus Liganova, arbeitet er zur Zeit für den US Kaufhaus-Giganten Saks Fifth Avenue und der Einführung seines Premium Off-Price Ablegers Saks Off 5th in Europa. 

Wenn er nich gerade im Flieger sitzt, in Showrooms abhängt oder auf Fashion-Shows rumspringt, schreibt er hin und wieder als Gast-Autor für So Sue und kommentiert alles rund um die coolen Dinge des Lebens. 

Follow Paperblog Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis - Bloggerei.de