SoSue

Sue's Jahresrückblick 2018

JournalSue GiersComment

Das Jahr 2018 war ruckelig - das hat mir auch die tolle Astrologin Kristine Biehl vorausgesagt. Aber langsam sehe ich Licht am Ende des Tunnels und wir haben mit dem Brand und Blog SoSUE so viel geschafft. Ich hatte tolle Erlebnisse mit meinen Kindern, unglaubliche Reisen mit meinem Freund und wir sind alle gesund und haben ein sehr schönes Dach über den Kopf. Ich habe gelernt, dass “Glücklichsein” im Kopf anfängt.

43779297_255615168479995_2044990490861853905_n.jpg

Schönster Moment 2018:
Der sehr frühe Besuch im Taj Mahal mit meiner Familie. Das war ein “once in a lifetime” Erlebnis für mich - den Bericht darüber könnt ihr HIER lesen.

Mein Alltagsaufreger in diesem Jahr:
Das mir Jemand das Auto mutwillig zerkratzt hat. Abgesehen von dem Schaden ist das einfach ein blödes Gefühl. Soviel Aggression macht mich einfach sprachlos. Allerdings erlebe ich auch schöne Dinge. Erst neulich hat mir ein Fremder die schweren Einkaufstaschen abgenommen und nach Hause getragen. Solche Erlebnisse positiv, wie negativ, rütteln auf und machen nachdenklich und im Falle des lieben Helfers, motivieren mit offeneren Augen durch die Straßen zu gehen.

Lieblingsort:
Da, wo meine Kinder sind. es gibt so viele schöne Orte auf der Welt und für mich ist der Weg das Ziel. Das schönste für mich ist, wie ein Zigeuner durch die Lande zu ziehen und auf Entdeckungsreise zu gehen.

43408237_360384298035884_2027868443896097693_n.jpg

Welches SoSUE Teil mir am besten gefallen hat:
Für mich sehr schwer zu sagen. Das wäre so, als wenn mich Jemand fragen würde, welches meiner Kinder mir das Liebste ist. Ich finde jedes Teil auf seine Weise schön. Aber es gibt bestimmte Zeiten für den ein oder anderen Style: An Weihnachten wird’s in jedem Fall das Samtkleid oder das rote Kleid und wenn’s jetzt richtig kalt wird, werde ich aus unserem Norweger nicht mehr rauskommen.

Mein bester Kauf in diesem Jahr:
Puh, das ist schwer. Leider habe ich noch kein Rezept gefunden, was die Welt rettet oder alle Menschen gesund macht. das Buch “Das Kind in mir” oder das Buch von Susanne Kaloff “Nüchtern betrachtet war’s Betrunken nicht so Berauschend” waren sehr gute Käufe.

Worauf ich mich im nächsten Jahr freue:
Natürlich auf die nächste SoSUE Kollektion und mein Team, meinen Umzug in ein neues zu Hause und auf viele schöne neue Erlebnisse mit meiner Familie und Freunden. Vielleicht werde ich mal meinen Geburtstag groß feiern. Das wäre das erste Mal. Ganz ohne große Erwartungen und emotionalen Supergau. Das wäre herrlich. Entspannte Familienfeiern und tolle Fashionmomente auf SoSUE. Das wär’s.


Das könnte dich auch interessieren:

Follow Paperblog Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis - Bloggerei.de